Mitgliederversammlung am 11.5. in Dortmund

Für die Mitglieder der Fahrlehrerverbände Nordrhein und Westfalen bahnt sich eine kleine Sensation an: In diesem Jahr ist eine gemeinsame Jahreshauptversammlung geplant. Das neu konzipierte Event ist wie ein Erlkönig, dessen Enthüllung mit großer Spannung erwartet wird. Zur Zeit feilen die Organisatoren, Markus Hainer, Mitglied im geschäftsführenden Vorstand (Westfalen), und Horst Wintgen, 2. stellvertretender Vorsitzender (Nordrhein), akribisch an den Details. Doch anders als bei einem getarnten Prototyp, sind die Einzelheiten ganz und gar nicht geheim. Und jetzt: Trommelwirbel!